VERTRAUENSVOLLE ZUSAMMENARBEIT IST DIE MUTTER DER LIEBE AUF ERDEN

Seit über 40 Jahren beschäftige ich mich mit alternativen Behandlungs-methoden und energetischen Heilverfahren, habe mich seit Mitte der 90-er Jahre im Meridianbereich und Heilungsbereich eingesetzt und Menschen unterstützt. Anfang des Jahrhunderts fanden die ersten großen Klopf-Kurse für Teilnehmer aus ganz Europa im Institut von Hans-Ulrich Schachtner statt.

Seit der Jahrtausendwende machte ich im internationalen Raum das „EFT-Klopfen“ bekannt und hatte meine „rosarote Brille“ auf. Ich dachte, dass wir uns mehr zur Nächstenliebe hin entwickeln und wir uns alle wohler fühlen können. Nach vielen Jahren erkenne ich allerdings, dass sich im Klopf-bereich die Gier nach Geld, Ruhm und Macht breitmachte. So manche Klopf-Vertreter versenden in Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten Abmahnungen mit einem Streitwert von 50.000 Euro an ihre Nächsten. Mir passierte dies zwar nicht, doch ich kenne sehr gut mehrere Klopfer, denen dies so ergangen ist. Statt der im Klopfbereich vielgepriesenen Weltfriedensarbeit steht offensichtlich Machtsicherung und Angstverbreitung an der Tagesordnung.

Anfang Dezember 2008 erfuhr ich, dass der Ausdruck „EFT“ von dem seit Jahrzehnten weltweit wissenschaftlich anerkannten kanadischen Professor Dr. Leslie Greenberg Mitte der 80er Jahre ins Leben gerufen wurde. Dieses „EFT“ ist eine höchstwirksame, tiefgehende und ganzheitliche Therapie und hat überhaupt gar nichts mit dem Klopfen zu tun. Der Ausdruck „EFT“ steht für die von Prof. Dr. Greenberg entwickelte und wissenschaftlich anerkannte Emotionsfokussierte Therapie, die zu mehr Mitgefühl und zu mehr Miteinander führt, und hat nichts mit der Klopf-Technik EFT (bzw. den EFT-Kopien) zu tun!!!

Der ehemalige Geschäftsmann, Gary Craig, hat ca. Mitte der 90er Jahre den Begriff “EFT" für seine Klopfgeschäfte genutzt. Er erfuhr in 2003, dass der Klopfer, R.F. die Klopf-Technik "EFT" für sich sichern wollte. Gary Craig agierte gegen R.F. (Details seit 2004 im Internet, s.h. "Offenen Brief" von Gary Craig). R.F. verkauft "seine" Klopf-Technik unter einen anderen Namen und ist auch mithilfe von Rechtsanwälten als "Abmahner" unterwegs... und dies alles mit Mitteln, die unser "RECHTSSTAAT" zur Verfüung stellt!!! Vermutlich beeinflusste er seinen ehemaligen Klopfer, R.R. (ehemaliger Pilot und ehemaliger Geschäftspartner von R.F., RR auch in Spanien wohnhaft), da dieser beim Patentamt viele Begriffe rund um "EFT" für sich sichern wollte. Auch hatte er keine Hemmungen die von Prof. Dr. Leslie Greenberg ausgebildeten EFT-Schüler zu kontaktieren und sie zu veranlassen den Begriff "EFT" z.B. nicht mehr in ihrer Homepage zu verwenden!!! R.R. agierte als "Abmahner" (ehemaliger Klopf-Geschäftspartner von R.F.).

Seit Herbst 2009 gibt es nun „neue“ Heil-Techniken - die sog. Quantenheilungstechniken, auch Matrix.. oder „2-Punkt- Technik“ genannt -, die auf esoterischen Messen oftmals von ausgebildeten NLPlern, von therapeutischen Laien, marketingpsychologisch sehr geschickt als was „NEUES“ angeboten werden. Interessierte erfahren in der Regel nicht, dass diese Techniken alte naturverbundene kostenlose Heilweisen sind. Die zwei geschäftstüchtige Amerikaner, Die im "Quantenheilungsbereich" , K. und R.B., verkaufen die TECHNIKEN im großen Stil in Tages- oder mehrtätigen Großgruppenkursen (ca. 400 Personen = Tagesumsatz durchschnittlich 60.000 Euro) verkaufen. Diese „Vorbilder“motivieren Menschen zum Nachmachen. Somit entstanden und entstehen viele Namensgründungen im Quanten- Matrix...- Bereich, die nicht selten patentiert wurden!!!

Nebenbei bemerkt: Ausdrücke wie REINES BEWUßTSEIN gibt vor, dass alles REIN wäre in der unsichtbaren Welt....!!!! Es ist nicht alles GOLD was GLÄNZT. Es geht um klares Denken und letztlich um Deine Energie. Achte auf die Verhaltensweisen von denjenigen, die im Quanten..., Matrix...Bereich agieren. Du weißt: An den Taten werdet Ihr sie erkennen!!!

Und wer noch mehr sein ungesundes Ego "pflegen will", der kann sich in die sog. Russischen Techniken "stürzen". Dort erfährt der Kursteilnehmer zum Beispiel, dass er die Naturgesetze aushebeln kann, dass er wunderschön, jung und attraktiv wird. Das geht soweit, dass der Kursteilnehmer auch unsterblich werden kann. In einem solcher Kurse äusserte ich meine Gedanken, die von den Kursleitern nicht gewünscht wurden und ich sie mich "entfernen" wollten. Ich sagte z.B. "Wenn ich mir es genau überlege, dann will ich körperlich gar nicht unsterblich werden. Ich brauch ja nur an die Geschichte vom Brandner Kaspar zu denken. Wenn die Allerliebsten nicht mehr leben, dann möchte ich auch nicht mehr hier auf der Erde verweilen. Erst recht nicht, wenn immer mehr Menschen geltungskrank werden, aus Neugier oder Gier unsere Erde, Gottes Schöpfung und Gottes Gesetze vernichten wollen". Und nebenbei bemerkt: Unsterblich sind wir sowieso, unser GEIST ist unsterblich. Und deshalb ist es sehr wichtig, dass wir unseren GEIST bewusster gestalten und auf Erden unseren KÖRPER entsprechend pflegen. Wie heisst es doch: "Ein gesunder Geist steckt in einem gesunden Körper". Und wenn wir tagtäglich uns schulen in der Mitte zu bleiben, in Stresssituationen in paar Minuten wieder in die Mitte gelangen, dann fliessen unsere Inspirations-, Intuitions- und Kreativitätskräfte. Wir bleiben stark und in Verbindung mit Oben. Wichtig für unseren bestmöglichen Beitrag auf Erden ist also, dass SEELE, GEIST und KÖRPER eins werden und nachhaltig eins bleiben.

Mir ist bewußt, dass diese Worte nicht jedem gefallen und der Eine oder Andere mich vielleicht auch mißinterpretiert. Wir alle haben das Recht unsere Meinung zu äussern. Für mich ist es halt wichtig, dass ich meine Werte nicht verrate und mich bemühe, dass ich meinen Geist nicht deformieren lasse zum Beispiel durch raffinierte marketingpsychologische bzw. geltungskranke Vorgehensweisen.

Auch im Feld der sog. „Quantenheilung“, der "Russischen Techniken" ist Ähnliches feststellbar wie im Bereich der Klopf-Techniken: GELTUNGSKRANKHEIT gekennzeichnet durch Gier nach Geld, Ruhm und Macht durch Sicherung von markenrechtlich geschützten Wortschöpfungen. Im Klopfbereich entstanden ab 2003 in ein paar Jahren über 400 Begriffe fürs Klopfen und nun kommen auch viele neue Begriffe für "MATRIX- oder Quantenheilungs-TECHNIKEN" hinzu, die scheinbar den Eindruck erwecken sollen, dass das was Eigenes und somit was Neues ist. Doch Wahrhaftigkeit und vertrauensvolles Miteinander, ein liebevoller Umgang im Alltag, Beruf und Partnerschaft, Dankbarkeit unseren Vorfahren und unserem Allermächtigsten gegenüber, Dienen im Sinne der Selbst- und Nächstenliebe, Achtung und Respekt dem Allermächtigsten und der von ihm geschaffenen Natur wären meiner Meinung nach für das Kreieren eines friedlichen Zusammenlebens sehr wichtig.

Du siehst was das ungesunde Ego so erschaffen kann. Statt des vielgepriesenen Weltfriedens gibt es z.B. Abmahnungen, die letztlich zu Vertrauensbruch und Trennung führen und langfristig bewirken, dass wir mit anderen nicht mehr kooperieren möchten. Dies ist für mich langfristig betrachtet der "WELTUNTERGANG"!!!

Offensichtlich gilt nicht nur in Großkonzernen und Politik sondern auch z.B. im Klopf- und Quantenbereich, im NLP-Bereich und auch im Hypnosebereich der Ausspruch „Geld regiert die Welt!“. Irgendwann werden wir alle erkennen, dass wir kein Geld und andere materiellen Dinge mit in die andere Sphäre nehmen können. So bleibt die Hoffnung, dass möglichst viele frühzeitig diese Erkenntnis erlangen, so dass wir künftig ein besseres Miteinander und eine bessere Zukunft für unsere Nachkommen leichter kreieren können und wir als Menschheit im Einklang
mit Gottes Schöpfung überleben.

Exkurs: So manche Nichttherapeuten können sich in ein paar Tagen zum „Therapeuten“ oder „Master“ (= Meister) ernennen. Was auch möglich ist: Übers Internet kann man einen Doktortitel für paar Hundert Dollars kaufen, was ich sehr fragwürdig empfinde! Was der AMERIKANISCHE EINFLUSS uns ALLES MÖGLICH MACHT...!!!

Denke mal darüber nach: Seit ca. 50 Jahren werden wir beeinflusst durch sogenannte "NEUE TECHNIKEN" aus AMERIKA (z.B. Positives Denken, Neuro-linguistisches Programmieren, The Secret...). Hat sich denn dadurch unser zwischenmenschliches Klima - unser Miteinander - wirklich verbessert oder sind wir nicht mehr ins ungesunde EGO gegangen??? Haben wir unseren GEIST deformiert bzw. von Massenmedien deformieren lassen??? Sind wir mehr in die Geldorientierung gegangen und haben wir uns nicht immer weiter von Gott und Gottes Schöpfung entfernt???