Heu in Reihe

DU FINDEST DEINEN WEG UND GEHST IHN IN VERBINDUNG MIT OBEN!

Selbstliebe ist der Schlüssel zur Selbstheilung (und auch zur Wunscherfüllung im Alltag, Beruf und in der Partnerschaft!). Und Selbstheilung ist wiederum die Voraussetzung für Verbreitung der Heilenenergie für die Nächsten, die sich in der Art und Weise des Umgangs miteinander ausdrückt, in der Qualität der Kommunikation im Alltag, Beruf und in der Liebe. Und die damit praktizierte Nächstenliebe bildet ebenso die Basis für die Liebe zu unserer gesamten Umwelt einschließlich der Tier- und Pflanzenwelt.

Wie kann nun das „Wunder der Selbstliebe“ geschehen? Das Zauberwort heißt „Selbstakzeptanz“. Oder anders ausgedrückt: „Sich so zu akzeptieren wie man eben jetzt ist“. Weißt Du, dass schon vor sehr langer Zeit weise Menschen erkannten, dass man erst dann etwas verändern kann, wenn man eine unangenehme Situation oder einen belastenden Zustand, annimmt, so wie er jetzt eben ist. Diese Selbstakzeptanz erleichtert eigenständig emotionale Beschwerden (z.B. Innere Unruhe, Ärger, Ängste, wenig Energie, Verlangen nach Süssigkeiten oder Zigaretten etc.) oder körperliche Schmerzen (z.B. Nackenverspannung, Kopfschmerzen, Migräne, Knie- oder Rückenschmerzen etc.) zu lindern und aufzulösen. Durch Selbstakzeptanz unterstützt Du Deinen Selbstliebe-Prozess. Du kannst dadurch auch belastende und für Deinen Lebensweg hinderliche Glaubenssätze leichter bearbeiten.

Mit der Dank der Hilfe von Oben und Dank tausender Hilfesuchender konnte ich die leicht erlern-und liebevoll durchgeführte Selbstheilweise ELI und die EE-Selbstbehandlungsklopfweise entwickeln, die ich z.B. in meiner Heimatgegend in Bad Wiessee am Tegernsee Hilfesuchenden kostenfrei vermittle.